Bang & Olufsen/AYC Vodice Cup 2017

July 1, 2017 Regatta

Bang & Olufsen/AYC Vodice Cup 2017

Vom 29.04.-05.05.2017

Überblick      

Der dritte Vodice Cup 2017 hat am 29.04. begonnen, als die Gäste am Nachmittag in der Marina in Vodice angekommen sind. 10 Yachten wurden von den AYC Mitarbeitern für die Regatten vorbereitet.

Nach einer Begrüßung im Bistro Leut am Samstagabend durch Frank Honan, Managing Direktor wurden die Crews einander vorgestellt. Der Sonntag wurde als Trainingstag festgelegt und für alle Crews gab es am Abend im Restaurant Konoba Aldura auf der Insel Zlarin Abendessen.

1 Sonntag 30th April 2017

Zu Beginn gab es ein Frühstück im Cafe Leut und anschließend hat Wettkampfleiter John Plumb alle Skipper über den Wochenablauf informiert.

Teilgenommene Yachten waren alle 8 Elan 431 zusammen mit der Bavaria 44/Alma 3 und der Sun Odyssey 43DS/Gabriella. Alle 10 Yachten sind als Gesamtflotte gesegelt, welche alle zur gleichen Zeit gestartet sind, aber Handicaps erhalten haben, um die unterschiedlichen Yachttypen gleichzustellen. Anschließend wurden auch noch die Bedeutungen der einzelnen Flaggen erklärt. Nach der Erläuterung aller Bedingungen haben die Skipper den Check-in und die Crew Listen fertiggestellt und sich anschließend für das Ablegen vorbereitet.

Montag 1st May 2017

Nach dem heutigen Frühstück hatten die Skipper mit dem Wettkampfleiter am Kai von Zlarin um 09.30 ein Meeting, um alle wichtigen Informationen für den Tag zu erhalten. Das erste Rennen ab ca. 11:00 Uhr führte durch die Inseln Krapije und Kakan. Alle Yachten haben sich am Abend am Kai von Krapije wiedergetroffen.

Dienstag 2nd Mai 2017

Das zweite Rennen führte die Yachten östlich von Kakan/Kapije – in den Norden von Kaprije und Zmajan an 2 Markierungen vorbei bevor das Rennen zu Ende war. Am Abend war der Treffpunkt in Prvic Luka.

Mittwoch 3rd Mai 2017

Das dritte Rennen begann westlich von Zlarin und führte die Crews nordwestlich nach Kaprije. Anschließend durch den Muterski Kanal und dann nördlich von Tijat, wo das Rennen endete. Alle Crews segeln danach nach Vodice.

Donnerstag 4th Mai 2017

Das Hotel Punta sponserte an diesem Tag das Frühstück in der Sky Bar, wobei der schöne Ausblick über die Bucht bewundert werden konnte. Die Wettervorhersage hatte nur wenig Wind gebracht und so wurde ein Ruhetag eingelegt.

Freitag 5th Mai 2017

Nach einer morgendlichen Windstille begann die heutige Regatta um 12.20 Uhr, mit einem Zick-Zack Kurs mit 2 Runden zwischen Start-/Ziellinie ganz im olympischen Stil. Der Kurs war nur ca. 6,5 km lang und so beendeten alle 10 Boote den Kurs in 43-56 Minuten.

Das zweite Rennen an diesem Tag war auch ganz im olympischen Stil, aber mit einer zusätzlichen Runde, gegen den Uhrzeigersinn um die Insel Tijat. Anschließend segelten alle Boote nach Vodice.

Die Preisverleihung wurde im Hotel Punta durchgeführt und folgende Boote haben gewonnen:

Gesamtgewinner                              Taurus

Bonus Preis                                      Sagitarus

Ein großes Dankeschön geht an unsere Sponsoren, die diesen Event so erfolgreich mitgestaltet haben: Bang & Olufsen Wien, Hotel Punta und ACI Marina.

Wettkampfleiter

John Plumb

27.05.2017

Vodice Cup 2017-DSCF5998-900 Vodice Cup 2017-DSCF5994-900 Vodice Cup 2017-DSCF5991-900 Vodice Cup 2017-DSCF5978-900 Vodice Cup 2017-DSCF5975-900 Vodice Cup 2017-DSCF5973-900 Vodice Cup 2017-DSCF5972-900 Vodice Cup 2017-DSCF5971-900 Vodice Cup 2017-DSCF5965-900 Vodice Cup 2017-DSCF5958-900 Vodice Cup 2017-DSCF5955-900 Vodice Cup 2017-DSCF5952-900 Vodice Cup 2017-DSCF5946-900 Vodice Cup 2017-DSCF5941-900 Vodice Cup 2017-DSCF5912-900

 

 

Danke an alle Teilnehmer, wir sehen uns nächstes Jahr

Euer AYC Team